Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderlich
- Session cookies
- Login cookies
Leistungscookies
Funktionale Cookies
- Google Maps
- YouTube
- SocialShare Buttons
Targeting-Cookies
- Facebook Pixel

Digital Branding - Wie Sie Ihre Marke fit machen

Digital Branding

Digital Branding, nicht zu verwechseln mit Digital Marketing, ist ein Begriff der die verschiedensten Maßnahmen digitaler Markenführung umfasst. Dazu gehören unter anderem digitales Content Marketing, SEO, Influencer Marketing und vieles mehr.

Great Place to Work weiß, wie wichtig es ist am Zahn der Zeit zu bleiben und die Trends und Entwicklungen der „Digital Age“ zu verfolgen, nutzen und diese im Sinne einer großartigen Unternehmenskultur umzusetzen. Deshalb widmen wir diesen Blog einer Frage: Ist das Digital Branding Konzept Ihres Unternehmens erfolgreich und effektiv?


Was ist Digital Branding?

Im Gegensatz zu „Marketing“ im herkömmlichen Sinne, ist es das Ziel des Digital Branding eine Marke zu kreieren, mit der (potentielle) Kund:innen interagieren und sich mit dieser identifizieren können.

Während es beim Marketing darum geht neue Kund:innen anzuwerben und die Erfolgsquote anzukurbeln, liegt der Fokus des Digital Branding auf dem vermitteln von Werten, dem Wiedererkennungswert einer Marke und die Loyalität zu dieser zu stärken.

Digital Branding spricht nicht zum digitalen Publikum – es regt zur Interaktion und Kommunikation mit der Marke an, vermittelt Gefühle welche mit jener assoziiert werden und setzt nicht auf Werbung, sondern auf die langfristige Repräsentation dessen, was eine Marke vermittelt und ausmacht.


Die Vorteile von Digital Branding

Während auch herkömmliche Branding Maßnahmen definitiv nicht vollkommen ausgedient haben, ist das Digital Branding in der Zeit von Digitalisierung und Social Media eine effektive und kreative Möglichkeit Ihre Marke zu stützen und zu verbreiten.

Was Digital Branding kann? Wir zeigen es Ihnen:

  • Emotionen auslösen: Während Product Marketing ein einzelnes Produkt in den Mittelpunkt rückt, ist der Ansatz des Digital Branding viel umfangreicher. Sich in ein Produkt zu verlieben ist schwer. Fast jedes Produkt lässt sich durch andere Anbieter in seinen Grundeigenschaften ersetzen. Digital Branding setzt jedoch nicht darauf, ein Produkt zu vermarkten, sondern jene Werte und Gefühle zu vermitteln, für welches eine Marke bzw. ein Unternehmen steht. So werden Emotionen und Erlebnisse mit Marke bzw. Unternehmen verbunden – eine Verbindung den langfristigen Eindruck macht.  

  • Reichweite nutzen: Es gibt keine Plattform die alle potentiellen Kund:innen und Interessent:innen gleichermaßen erreicht. Während spartenspezifische Netzwerke von vielen Menschen genutzt werden, ist es doch vor allem die jüngere Generation die von herkömmlichen Job-Plattformen abschweift und sich auf viele andere Soziale Netzwerke verteilt. Digital Branding setzt auf personalisierte, kreative, auf die Plattform angepasste Vermittlung einer Marke und dessen Botschaft.

  • Persönlich & Menschlich: Die Zeit von TV-Werbungen mit Spielfilm-Budget ist vorbei. Erfolgreiche Interaktion mit (potentiellen) Kund:innen findet in unserer Zeit auf Augenhöhe statt. Digital Branding setzt auf persönliche Interaktion, nahbare Erscheinung und ehrlichen, „relatable“ Content welcher viel mehr Menschen anspricht, als groß aufgezogene, teure Fernsehkampagnen.

  • Wiedererkennungswert: Keine Marke gleicht der anderen. Durch die Vermittlung von Markenidentität und dem persönlichen Vernetzen mit Ihrer Audience, werden alle Stärken und Vorteile der Marke bzw. des Unternehmens hervorgehoben. Digital Branding legt den Fokus auf die Individualität einer Marke. Dadurch grenzen Sie sich von der Konkurrenz ab.

  • Persönlich & Flexibel: Durch das Bespielen vieler Kanäle und den interaktiven Features vieler Plattformen, ist es Ihrem Unternehmen durch Digital Branding möglich, am Zahn der Zeit zu bleiben und vor allen Dingen: zuzuhören. Direkter Kontakt und Kommunikation mir Kund:innen ermöglicht es Feedback schnell umzusetzen und sich an die Ansprüche und Trends potentieller Zielgruppen anzupassen.

 

Fit for the digital age? In unserer Checkliste finden Sie alle wichtigen Schritte um mit Ihrem Unternehmen im Digital Branding durchzustarten!

Digita Branding

 



willkommen@greatplacetowork.at
©2021 Great Place to Work® Institute Inc. All Rights Reserved.
made with by CIC