Mayr-Melnhof Karton GmbH

Branche
Verarbeitende Industrie & Produktion
Standort
Wien
Auszubildende
15
             
Lehrbetrieb
Wir stellen uns vor
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist der weltweit größte Hersteller von gestrichenem Recyclingkarton mit einer wachsenden Position in Frischfaserkarton, sowie Europas führender Produzent von Faltschachteln mit einer steigenden Präsenz außerhalb Europas. Die Leistungen der Mayr-Melnhof Gruppe konzentrieren sich ausschließlich auf diese Kernbereiche, die in zwei operativen Segmenten, MM Karton und MM Packaging, geführt werden. Das Unternehmen wurde vor mehr als 100 Jahren gegründet und hat sich in den letzten drei Jahrzehnten zum europäischen Marktführer in seinen Kernbereichen entwickelt. Auf Basis von Kostenführerschaft und als Partner erfolgreicher Kunden sind wir seit langem führend in der Konsolidierung der Branche. Langfristig ertragsstark weiter zu wachsen und in neuen Märkten führende Positionen zu besetzen, ist unsere Vision. Dabei orientieren wir uns am nachhaltigen Nutzen für unsere Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter zur Schaffung dauerhafter Werte. Für unser Young Professionals Programm suchen wir junge Menschen, die das Interesse, die Leidenschaft und den Lernwillen mitbringen, unsere neuen Fachrkräfte – unsere „Young Professionals“ – zu werden. Die Lehrausbildung hat bei Mayr-Melnhof einen hohen Stellenwert. Wir bieten eine hochwertige Berufsausbildung mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten. Wir investieren in unsere Young Professionals damit sie zu hervorragenden Fachkräften werden und die Ziele der Mayr-Melnhof Gruppe mittragen und mitgestalten. Wir legen Wert auf Verantwortung im Tun und Handeln, Leistung mit persönlichem Engagement und Leidenschaft für den gewählten Beruf. Das Lehrlingskonzept bildet die Basis der bestehenden Personalentwicklungsprogramme mit dem Ziel ausgezeichnete und talentierte Fachkräfte für den Konzern auszubilden. Derzeit bilden wir in unserer Konzernzentrale in 1040 Wien folgende Lehrberufe aus: - Bürokauffrau/mann - Finanz- und Rechnungswesenassistent/in - IT-Techniker/in - IT-Informatiker/in
93 %
Die AusbilderInnen halten mich über wichtige Themen und Veränderungen auf dem Laufenden.

87 %
Ich kann mich mit jeder vernünftigen Frage an die AusbilderInnen wenden und erhalte eine direkte und offene Antwort.

93 %
Ich werde hier unabhängig von meiner Position als vollwertiges Mitglied behandelt.

100 %
Die Führungskräfte vermeiden die Bevorzugung einzelner Lehrlinge.

87 %
Als neuer Lehrling fühlt man sich hier willkommen.

Was uns ausmacht

Wir behandeln unsere Lehrlinge von Beginn an als vollwertige Mitglieder des Unternehmens. Dadurch haben sie die Chance sich aktiv einzubringen und ihren persönlichen Erfolg mitzugestalten.

Wir halten sie über wichtige Themen und Veränderungen auf dem Laufenden und zeigen mit einem eigens für Lehrlinge entwickeltem Honorierungssystem Anerkennung für gute Leistung und besonderen Einsatz. Erfolge werden über unser Intranet und den Company TV an alle Mitarbeiter kommuniziert.

Die Mayr-Melnhofgruppe ist ein traditionelles aber dennoch innovatives Unternehmen, welches in seine Mitarbeiter investiert und außerordentliche Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Wir sind ein internationales Unternehmen und leben dies auch. Lehrlinge erwerben nicht nur weitere Fremdsprachenkenntnisse, sondern lernen auch andere Standorte und Kulturen kennen. Wir ermöglichen Dienstreisen ins Ausland, Lehrlingsaustausch zwischen verschiedenen Unternehmensstandorten oder auch Auslandspraktika.

Einem Lehrling, der das Interesse, die Leidenschaft und den Lernwillen mitbringt, stehen nahezu alle Türen offen.

Was uns begeistert

Unsere Lehrlinge nehmen das Angebot unserer Mitarbeiterkantine kostenlos in Anspruch. Wir erleichtern den Start in den Tag mit einem Weckerl, Müsli oder Obstsalat. Zu Mittag gibt es immer eine warme Suppe, Salatbuffet, zwei Hauptspeisen zur Auswahl und ein Dessert. Ein Obstkorb steht in der Kantine den ganzen Tag über zur Verfügung.

Für die Freifahrten/Jugendtickets der Lehrlinge leistet Mayr-Melnhof einen Kostenbeitrag.

Mayr-Melnhof übernimmt die Kosten für Vorbereitungskurse vor der Lehrabschlussprüfung und Prüfungsgebühren.

Werden von der Berufsschule Exkursionen oder Lernreisen angeboten, unterstützt Mayr-Melnhof 1 Reise pro Lehrzeit finanziell.

Außerdem gibt es Kostenübernahmen für Sprachkurse im Ausland.

Neben der klassischen Weihnachtsfeier bei uns im Headquarter werden Anlässe und Erfolge sehr individuell gefeiert.

Zwei Mal im Jahr verbringen die Lehrlinge gemeinsam mit ihrer Lehrlingsbetreuerin einen gemeinsamen Abend. Im Lehrlingsmeeting wird gemeinsam ein Programm festgelegt. Im Sommer verbringen wir den Abend bei schönem Wetter im Freien und im Winter geht es zum Christkindlmarkt und anschließend lassen wir den Abend bei einem netten Abendessen ausklingen.

Gibt es spontane Anlässe und Erfolge zu feiern, lassen wir uns etwas zu der Situation passendes einfallen und haben eine schöne Zeit miteinander.

Blitzlichter aus dem Maßnahmenbereich


Während der Ausbildung im Betrieb erlernt der Lehrling die betrieblichen Vorgehensweisen und erhält einen vielseitigen Einblick in die Praxis des jeweiligen Berufes. Gleichzeitig dazu bekommt er in der Berufsschule die theoretischen Kenntnisse und ein gutes Basiswissen, das dann im Berufsalltag umgesetzt werden kann.

Deshalb ermöglicht die Lehre eine sehr gute Vorbereitung auf das Berufsleben. Praktische und theoretische Inhalte werden optimal miteinander verknüpft um den Alltag interessant, vielseitig und lehrreich zu gestalten.

Die Lehrlingsausbildung hat in der Mayr- Melnhof Gruppe einen hohen Stellenwert. Neben monatlichen Meetings mit allen Lehrlingen und einer HR Mitarbeiterin, erhält jeder Lehrling eine Willkommensmappe zu Beginn seiner Lehre und einen Paten, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Diese Maßnahmen erleichtern den Start in die Lehre.

Zu Beginn der Lehre findet jedes Jahr eine Kick- Off Veranstaltung für alle Lehrlinge österreich- bzw. auch deutschlandweit statt. Neue Lehrlinge und erfahrene Lehrlinge aus den verschiedensten Berufsbereichen kommen hier zum Austausch zusammen und verbringen einen ereignisreichen Tag miteinander.  

Eine eigens für Lehrlinge initiierte Lehrlings Academy unterstützt die Entwicklung der sozialen Kompetenzen durch ein gezieltes vier stufiges Modell. Auf freiwilliger Basis können unsere Lehrlinge zusätzlich auch Sprachkurse besuchen.

Die Mayr- Melnhof Gruppe unterstützt die Kreativität und Selbstständigkeit der Lehrlinge auf verschiedenste Art und Weise und ist offen für neue Ideen. Kreativität und Selbstständigkeit wird auch jährlich durch verschiedenste Lehrlingsprojekte umgesetzt.

Statement von der Geschäftsführung

Den beruflichen Einstieg und die Begleitung auf dem weiteren gemeinsamen Weg sieht die Mayr-Melnhof Gruppe als ganzheitlichen Prozess und fühlt sich in höchster Verantwortung, die jungen Nachwuchskräfte professionell und nachhaltig zu begleiten. Denn nur mit den besten Mitarbeiter/innen sind wir in der Lage auch weiterhin für unsere Kunden und Marktteilnehmer beste Leistungen zu erbringen und anhaltend ihre Erwartungen zu übertreffen. "Der Lehrling als Zukunftschance für unser Unternehmen und unser Unternehmen als Zukunftschance für den Lehrling."

Karriere und Jobs

Bewerbungstipps

Um uns bereits im Vorfeld einen guten Eindruck über den Bewerber machen zu können, erwarten wir vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und sämtlicher Zeugnisse bzw. Praxisbestätigungen.

Die KandidatInnen sollten ein aufrichtiges Interesse an dem ausgewählten Beruf haben und den Ehrgeiz mitbringen Teil eines anspruchsvollen Ausbildungsprogramms zu wollen. Das geht aus den Bewerbungsunterlagen idealerweise schon deutlich hervor, sodass einer Einladung zu einem persönlichem Gespräch nichts mehr im Wege steht.

Junge Persönlichkeiten, die sich bei Mayr-Melnhof bewerben, sollten sich bereits im Klaren sein wonach sie suchen und uns im Gespräch davon überzeugen, dass genau sie der richtige Kandidat für das Young Professional Programm sind. Hierzu gehört es auch sich im Vorfeld über unser Unternehmen zu informieren und kluge Fragen zu stellen.

Wichtig ist, dass die KandidatInnen authentisch bleiben und sich nicht verstellen. Wer sich ein wenig über uns informiert weiß, dass wir ein traditionelles Unternehmen sind, das Wert auf ausgezeichnete Umgangsformen und einen gepflegten Business Dresscode legt.

Wir bieten eine anspruchsvolle und hochwertige Berufsausbildung mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns bei der Lehrlingsauswahl für unser Headquarter in erster Linie auf Persönlichkeiten, die das 18. Lebensjahr bereits abgeschlossen haben und Vorerfahrung mitbringen.

Profil eines Young Professionals in der Konzernzentrale:

  • Mindestalter von 18 Jahren, Matura bevorzugt
  • Junge Persönlichkeiten mit Ehrgeiz, Lernwilligkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfältigkeit
  • Ausgeprägtes Interesse für den gewünschten Beruf
  • Bereitschaft Teil unseres anspruchsvollen Young Professionals Programm zu werden und sehr gute Leistungen zu erbringen
  • Flexibel in der Arbeitsweise, da Abteilungswechsel möglich sind
  • Bereitschaft Englischkenntnisse auf ein fließendes Niveau zu bringen

 

Ansprechperson
Maria Ovcharenko
Human Resources

Tel: +43 1 501 36 – 0
E-Mail: Maria.Ovcharenko@mm-karton.com

Media

Reisebericht Patrick Prueger
(pdf | 208 KB)
+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC