List BeteiligungsgesmbH

Branche
Tourismus
Standort
Wien
Gründungsjahr
1995
Auszubildende
25
             
Lehrbetrieb
Wir stellen uns vor
Die List Group vereint unter ihrem Dach traditionsreiche, charmante Tophotels und Gastronomiebetriebe in ganz Österreich sowie Immobilien und Garagen. In allen unseren Betrieben setzen wir auf höchste Qualität und Individualität, die auch dem internationalen Vergleich standhalten. Unsere Hotels und Gastronomiebetriebe bieten Urlaub und Seminarmöglichkeiten auf höchstem Niveau. Dazu zählen Ferienhotels, Städtehotels, ein Appartementhaus und Gastronomiebetriebe in Tirol, Kärnten und Wien. Für junge Berufseinsteiger/-innen ist eine Ausbildung bei der List Group ein perfekter Start ins Erwerbsleben und die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. In unseren Unternehmen erwartet Sie ein rundum spannendes Aufgabengebiet, ein gutes Arbeitsklima, in dem das Miteinander wichtig ist, sowie eine marktkonforme Bezahlung. Während Ihrer Lehrzeit bekommen Sie die Chance, unterschiedlichste Unternehmen der List Group kennenzulernen, an internen und externen Schulungen teilzunehmen und sich weiterzubilden. Die List Group bildet Lehrlinge in sechs Lehrberufen aus: • Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in • Restaurantfachmann/-frau • Koch/Köchin • Konditor/-in • Immobilienkaufmann/-frau • Bürokaufmann/-frau

Was Mitarbeitende sagen

Nachdem wir alle so gut befreundet sind und alles so familiär ist, wir mit Problemen offen umgehen können, kann man unseren Ausbildungsbetrieb nur Weiterempfehlen.
86 %
Mir wird Unterstützung für meine berufliche Entwicklung angeboten.

78 %
Die AusbilderInnen zeigen Anerkennung für gute Arbeit und besonderen Einsatz.

91 %
Als Lehrling kommt man hier gerne zur Arbeit.

87 %
Meinen Freunden würde ich das Unternehmen als Lehrbetrieb weiterempfehlen.

78 %
Besondere Ereignisse werden bei uns gefeiert.

Was uns ausmacht

Unser Lehrbetrieb ist einzigartig, weil wir als Gruppe die Möglichkeit haben, von den Besten zu lernen. Uns ist es ein Anliegen, dass die Ausbildung so vielfältig wie möglich gestaltet ist, aus diesem Grund können Lehrlinge während ihrer Lehrzeit auch andere List Group Betriebe besuchen um dort Erfahrungen zu sammeln. So erhält jemand aus der Ferienhotellerie auch die Möglichkeit sich die Stadthotellerie anzusehen und dort zu lernen. Wenn sich herausstellt, dass der Lehrling andere Interessen hat, ist es auch möglich, intern bzw. auch die Bereiche zu wechseln.

Was uns begeistert

In den Bundesländern bieten wir unseren Lehrlingen Personalzimmer an. Gesundes Essen wird täglich zur Verfügung gestellt. Wir achten darauf, dass Ruhezeiten eingehalten werden. Die Direktoren und Ausbildner besuchen die Lehrlinge auch in den Schulen und unterstützen sie bei Meisterschaften und Wettbewerben. Jedem Lehrling wird ein Mentor zur Seite gestellt. In schwierigen Situationen ist es dem Lehrling möglich, mit dem Ausbildner oder mit seinem Mentor zu sprechen.

 

Die Erfolge der Lehrlinge werden im jeweiligen Betrieb gefeiert. Als zum Beispiel Franziska Ehgartner Gold in Rio holte, wurde sie bereits am Flughafen von ihrem Ausbildner und den Kollegen vom Parkhotel Pörtschach empfangen. Einige Tage später gab es einen Empfang im Hotel mit geladenen Gästen und Fotografen.

Die Erfolge unserer Lehrlinge werden im betriebsinternen Newsletter und den sozial Media Plattformen kommuniziert. Auch im firmeninternen Netzwerk (Intranet) findet man die Erfolge unserer Lehrlinge.

Blitzlichter aus dem Maßnahmenbereich


Alle Lehrlinge der List Group Unternehmen werden jedes Jahr zu einem zweitägigen Lehrlings-Seminar versammelt. Die Zusammenarbeit und der Teamgeist werden durch verschiedene Gruppenpräsentationen, Teamspiele und gemeinsame Aktivitäten gefördert. Im Jahr 2016 bereiteten die Lehrlinge gemeinsam ein Barbecue vor. In Gruppen wurde an Salaten, Saucen, Getränken und der Zubereitung des Fleisches gearbeitet.

Die Lehrlinge erfahren durch individuelles und gruppenorientiertes Aktionslernen wie Teamwork funktioniert und entwickeln ihre Persönlichkeit weiter.

Wir bieten unseren Lehrlingen nach der Lehre eine Fachkarriere bei uns im Unternehmen an. Die Fachkarriere baut auf einem 3-Stufen-Modell auf. Grundlage dieser Ausbildung ist das „on the job“ Prinzip. In der ersten Phase der Ausbildung findet eine Vertiefung des fachlichen Wissens mit individuellen Schwerpunkten statt. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit ihr Fachwissen durch praktisches Arbeiten zu vertiefen und zusätzlich anerkannte Qualifikationen zu erhalten. Ziel der zweiten Phase ist der Aufbau betriebswirtschaftlicher Kenntnisse. Die Ausbildungsschwerpunkte liegen, unabhängig von den Abteilungen, in Lager- und Abfallwirtschaft, Grundlagen der Buchhaltung, Grundlagen der Kostenrechnung, Kalkulationen, Überblick über Rechtsvorschriften in der Branche, Ausbau der EDV Kenntnisse. Nach erfolgreicher Absolvierung der vorangegangenen Phasen und den jeweiligen Kompetenzgesprächen, beginnt die letzte Phase des Ausbildungsprogramms. Der Mitarbeiter soll am Ende der gesamten Ausbildung über die nötigen Qualifikationen verfügen um eine leitende Funktion in einem Unternehmen einnehmen zu können.

Statement von der Geschäftsführung

Bei der List Group erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet mit umfassenden Trainings on the Job. Durch jährliche Lehrlingstage mit Workshops, interne und externe Seminare und die Teilnahme an fachspezifischen Wettbewerben wird die Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Nach Absprache können auch Auslandspraktika absolviert werden. Durch ein gezieltes und innovatives Fachkarriereprogramm stehen Ihnen nach der Lehre alle Türen in unserem Unternehmen offen.

Media

Lehre bei der List Group
(pdf | 2.1 MB)
+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC