Mag. Christian Ruckensteiner
Head of Project Management

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!"

Als Head of Project Management ist Christian Ruckensteiner vor allem für die ganzheitliche Kundenbetreuung während der Projektphase verantwortlich. Zudem ist er für die Steuerung  und Koordination sowie das Reporting der Projekte zuständig. Christian kümmert sich stets um einen reibungslosen Ablauf aller Projekte. 

Sein Diplomstudium Betriebswirtschaft absolvierte er an der Wirtschaftsuniversität Wien, wobei seine Spezialisierungen im Bereich Personalmanagement und General Management lagen.

Dem „Excel-Fan“ gelingt es, stets einen guten Überblick über alle Projekte zu haben und dennoch flexibel auf kurzfristige Anfragen reagieren zu können. Seine Fähigkeiten, Herausforderungen strukturiert zu bewältigen und stets Freude an seinen Aufgaben zu haben, sind sehr geschätzt.

Katharina Pfennigbauer, B. Sc.
Project Management


Ich möchte durch meine Arbeit etwas verändern. Great Place to Work® tritt für einen Wertewandel in der Gesellschaft ein, und für dieses Ziel lohnt es sich, die Ärmel hochzukrempeln.“

Katharina Pfennigbauer begleitet als Project Managerin Unternehmen während der gesamten Projektphase. Dies beginnt bei der Planung und Erstellung der Befragung und umfasst in weiteren Schritten die Kundenbetreuung während der Projektdurchführung sowie schließlich das Reporting. Besonders in der Kundenbetreuung wird ihre positive und praxisorientierte Einstellung sehr geschätzt.

Katharina absolvierte ihren Bachelor in Psychologie an der Universität Wien und vertiefte ihr Wissen im Zuge des Studiums im Bereich Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Sandra Panhans, M. Sc.
Project Management


Die Lehre bietet auch heute noch einen hervorragenden Berufseinstieg. Mit Great Place to Start möchte ich meinen Beitrag zur Ausbildung der Fach- und Führungskräfte von morgen leisten.“

Als Projektmanagerin begleitet Sandra Panhans Unternehmen bei der Durchführung ihrer Great Place to Work Mitarbeiterbefragung. Dazu gehören neben der gemeinsamen Planung auch die Unterstützung während der laufenden Befragung und die anschließende statistische Auswertung.

Sandra absolvierte an der Universität Wien den Masterstudiengang "Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung und Wirtschaft" und beschäftigte sich im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Thema Flexibilität am Arbeitsplatz. Ihr Interesse für Informatik lebt sie bei der Programmierung von Makros aus. Nebenberuflich ist sie Bücherwurm.

+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC