Europas Beste Arbeitgeber 2019 ausgezeichnet

Auch acht österreichische Unternehmen unter den Gewinner

Wien, 06.06.19. Das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut „Great Place to Work®“ hat gestern „Europas Beste Arbeitgeber 2019“ ausgezeichnet. Diesmal fand die Verleihung in Stockholm statt. Acht österreichische Unternehmen sind unter den Gewinner-Betrieben und dürfen sich über die Auszeichnung freuen.

 Mehr als 1,4 Millionen Mitarbeitende zur Arbeitsplatzqualität befragt

In diesem Jahr haben mehr als 1,4 Millionen Mitarbeitende aus 2.878 Unternehmen in 19 europäischen Ländern an der Benchmarkstudie von Great Place to Work® teilgenommen und wurden zur Qualität und Attraktivität ihrer Unternehmenskultur befragt. Das Feedback der Mitarbeitenden aus den Gewinner-Unternehmen spricht für sich:

93 % der Mitarbeitenden geben an, dass sie ihr Unternehmen als großartigen Arbeitsplatz erleben

Während die meisten Gewinner aus dem Technologie- oder Dienstleistungssektor kommen, sind 14 verschiedene Branchen, vom Transport bis zum Bau, vertreten. Dies zeigt, dass jede Organisation einen Arbeitsplatz schaffen kann, an dem die Mehrheit der Mitarbeitenden ihre Arbeit wirklich liebt.

Österreichische Unternehmen unter „Europas Beste Arbeitgeber 2019“

In Summe haben es acht österreichische Unternehmen auf die Liste „Europas Beste Arbeitgeber 2019“ geschafft. Darunter befinden sich sechs multinationale Betriebe mit Niederlassungen in Österreich, sowie die heimisch ansässigen Betriebe eMagnetix Online Marketing GmbH und willhaben internet service GmbH & Co KG.

Langjähriger Erfolgsweg von willhaben

Besonders beeindruckend ist der langjährige Erfolgsweg von willhaben internet service GmbH & Co KG. Ihre kontinuierliche Kulturarbeit brachte dem Unternehmen bereits 10 Jahren in Folge das Gütesiegel „Österreichs Beste Arbeitgeber“ sowie die mehrfache Auszeichnung auf europäischer Ebene. Das Unternehmen darf sich auch heuer über die Auszeichnung „Europas Beste Arbeitgeber 2019“ freuen.

Vollzeit-Gehalt bei 30-Stunden Arbeitstag bei eMagnetix

Sehr erfreulich ist auch die Auszeichnung für eMagnetix auf europäischer Ebene, die das Unternehmen nun nach dem Gütesiegel „Österreichs Beste Arbeitgeber 2019“ entgegennehmen darf. Im Fokus des Unternehmens stehen die Bedürfnisse der Mitarbeitenden, deshalb hat das Unternehmen viele Maßnahmen dahingehend gesetzt. Familiärer Umgang und Kommunikation auf Augenhöhe sind Unternehmensgrundsätze. Eine

weitere beeindruckende Maßnahme ist die Einführung der 30-Stunden Arbeitswoche bei Vollzeit-Gehalt. Es zählt nicht, wie lange Mitarbeiter im Büro sitzen, sondern die Arbeitsqualität.

Die österreichischen Gewinnerbetriebe von „Europas Beste Arbeitgeber 2019“:

 

eMagnetix Online Marketing GmbH

Platz 5

Liste 20-49 Mitarbeitende

willhaben internet service GmbH & Co KG

Platz 30

Liste 50-499 Mitarbeitende

Abbvie Inc

Platz 4

Liste Multinational

Mars, Inc

Platz 6

Liste Multinational

SAS Institute Inc

Platz 9

Liste Multinational

EY

Platz 13

Liste Multinational

Amgen Inc

Platz 17

Liste Multinational

DHL Express

Platz 18

Liste Multinational

 

Die Gesamtsieger in den vier Auszeichnungskategorien

Die Siegerbetriebe wurden in vier Größenkategorien ausgezeichnet. Gesamtsieger in der multinationalen Kategorie (Unternehmen mit mehreren Standorten in Europa) wurde Salesforce. Über den Gesamtsieg in der Liste „20-49 Mitarbeitende“ durfte sich das Unternehmen Regent aus Schweden freuen. Ebenfalls aus Schweden konnte Cygni den Gesamtsieg in der Liste 50-499 Mitarbeitende für sich verzeichnen. Schoenen Torfs aus Belgien jubelte über Platz eins in der Liste „500+ Mitarbeitende“.

"Wir gratulieren den 100 besten Arbeitsplätzen in Europa 2019 zu ihrer Führungsrolle bei der Entwicklung großartiger Arbeitsplätze für alle. Diese Unternehmen sind weltweit führend bei der Schaffung hoch integrativer Arbeitsplätze, die besser für Unternehmen, besser für Menschen und besser für die Welt sind." so Michael C. Bush, CEO von Great Place to Work®.

Wertschätzung, Integration und Gedankenaustausch – das zählt für Mitarbeitende europaweit

Die Ergebnisse der europäischen Unternehmen sind sehr erfreulich und zeigen, dass die Mitarbeitenden mit größtem Respekt behandelt werden. Das macht einen großartigen Arbeitsplatz aus:

  • 92 % der Mitarbeitenden geben an, dass sie unabhängig von ihrer Rolle als Vollmitglied der Organisation behandelt werden.
  • 88 % glauben, dass das Management aufrichtig nach ihren Vorschlägen und Ideen sucht und darauf reagiert.
  • 91 % der Mitarbeitenden stimmen zu, dass Führungskräfte ansprechbar sind, was zu mehr Möglichkeiten für einen authentischen Gedankenaustausch auf allen Ebenen führt und hohes Potential für neue Innovationen trägt.

Ob groß oder klein – „Europas Beste Arbeitgeber 2019“ zeigen, dass die Schaffung eines großartigen Arbeitsplatzes für jedes Unternehmen erreichbar ist. Wir gratulieren ihnen zu dieser enormen Leistung.

Die komplette Liste zu „Europas Beste Arbeitgeber 2019“ finden Sie unter:https://www.greatplacetowork.at/beste-arbeitgeber/europa/2019/multinational

 DOWNLOAD PDF



« Presse
+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC