Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderlich
- Session cookies
- Login cookies
Leistungscookies
Funktionale Cookies
- Google Maps
- YouTube
- SocialShare Buttons
Targeting-Cookies
- Facebook Pixel

Österreichs Beste Arbeitgeber 2022

niceshops

Das Warten hat ein Ende! Zum 20-jährigen Jubiläum von Great Place to Work® konnte die Gala zur Auszeichnung der Besten Arbeitgeber 2022 vor Ort in der Ariana Eventhalle stattfinden. Nachdem die letzte Award Ceremony zum Großteil digital ausgetragen werden musste, war die Freude über das feierliche Beisammensein zu diesem Anlass umso größer.

Seit 20 Jahren steht Great Place to Work® als die Prüfstelle für nachhaltige Vertrauenskultur im Unternehmen. 91 Prozent der befragten Mitarbeitenden in ausgezeichneten Unternehmen, bezeichnen ihre Arbeitgeber als „einen sehr guten Arbeitsplatz“, 84% der Befragten bestätigen, „hier ziehen alle an einem Strang“. Dieser Teamgeist und die großartige Unternehmenskultur zeigten sich klar in den freudigen Gesichtern aller Gewinn:erinnen und dem Stolz, mit welchem sie ihre Auszeichnung entgegen nahmen.

Die 40 Besten Arbeitgeber in Vertretung durch Geschäftsführung und zahlreicher Mitarbeitender, versammelten sich am Abend des 19. Mai und warteten gespannt auf die Verleihung der begehrten und prestigeträchtigen Auszeichnung.

„Wir sehen alljährlich die Freude und den Stolz von Vorständen, Geschäftsführungen und Führungskräften wenn sie das Feedback ihrer Mitarbeiter:innen erhalten und damit zum Great Place to Work zertifiziert werden. Dieses Feedback ist menschlich großartig und macht Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich. So kann auch diese Zeit der Komplexität beantwortet werden.“ freut sich Doris Palz, Managing Director von Great Place to Work® Österreich mit den Siegerunternehmen.

Zum Auftakt der Feier gab es bereits das erste Highlight des Abends: Bundespräsident Alexander van der Bellen entsendete seine Grüße an alle Unternehmen und Besucher:innen der Gala mit einer persönlichen Videobotschaft.

Es folgt ein spannender Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre der Geschichte von Great Place to Work®. Mehr dazu sowie spannende Keyfacts zu Österreichs Beste Arbeitgeber 2022 finden Sie in unserer aktuellen Studie. Hier als kostenlosen Download >>

 

Neuer Call-to-Action

 

Grund zum Feiern gab es nicht nur anlässlich des 20-jährigen Jubiläums, alle Mitarbeitenden dieser 40 Unternehmen leisteten Großartiges und haben sich ihren Platz auf der Liste Österreichs Bester Arbeitgeber wahrlich verdient.
Besondere Freude kam aber natürlich bei den höchstplatzierten Unternehmen auf, welche die ersten Plätze in ihren jeweiligen Kategorien besetzten.

XL

Zum ersten Mal zertifiziert, holte sich niceshops GmbH den Sieg in der Kategorie XL (ab 500 Mitarbeitende). Dazu die Gewinner: „Der Erfolg von niceshops ist das Ergebnis des großartigen Engagements unserer Mitarbeiter:innen. Auch deshalb wollen wir ihnen großartige Arbeitsbedingungen schaffen."

Knapp dahinter belegte DHL Express zum wiederholten Male den großartigen zweiten Platz.
Hier geht es zur Case Study: DHL.

Bronze schnappte sich in diesem Jahr Newcomer Fronius International GmbH. Auch zu Fronius haben wir vor Kurzem eine Case Study veröffentlicht.

 

AC Fotocollage1

 

L

In der Kategorie Large (250-499 Mitarbeitende) holte sich Hilton International Wien Gesellschaft m.b.H. den Sieg. Schon in den vergangenen Jahren konnte das Unternehmen sich als einer von Österreichs Besten Arbeitgebern beweisen.

Die willhaben internet service GmbH & Co KG belegte in diesem Jahr den großartigen zweiten Platz.

Einen großartigen dritten Platz machte sich Biogena zu eigen. Ein weiteres Unternehmen, welches schon seit einigen Jahren einen fixen Platz in der Liste der Besten Arbeitgeber einnimmt. Zu dieser hervorragenden Leistung sprach das Unternehmen: „Unser 361 % purpose-driven Anspruch, gemeinsam als Highperformer-Team möglichst viele Menschen weltweit zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden mit den besten Produkten & Services zu begleiten, macht uns zum Great Place to Work.“


Special Awards 2022

Vier Unternehmen wurden mit den Special Awards 2022 für ihre besonderen Leistungen im Bereich der sozialen und ökologischen Verantwortung geehrt.
Diese zeigten mit ihren Initiativen und Werten großes Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit.

Great Place to Work® weiß: nur ein gesunder Planet und eine Gesellschaft, welche einander unterstützt und gemeinsam am Wohlergehen aller arbeitet, kann großartige Arbeitgeber hervorbringen. Daher war die Freude über die beeindruckenden Leistungen in diesen Bereichen ganz besonders groß.
Der Award für Integrierte Nachhaltigkeit ging an die Fronius International G.m.b.H sowie die niceshops GmbH, welche für ihre großartigen Leistungen im Bereich der sozialen und ökologischen Verantwortung ihren Preis entgegennahmen.

Auch die Vereinigten Eisfabriken und Kühlhallen in Wien reg.Gen.m.b.H sowie Chiesi erhielten einen Special Award in der Kategorie Ökologische Nachhaltigkeit für ihr herausragendes Engagement im ökologischen Bereich.

„Wenn österreichweit 6 von 10 Arbeitnehmer:innen sagen, dass sie keinen Sinn in ihrer Arbeit erkennen, dann ist das dramatisch. Für diese Menschen und für die Unternehmen – dem wollen wir entgegenwirken. Wir folgen unserer Mission und werden mit „Jobs mit Impact Days“ laufend Purpose-driven Arbeitgeber:innen, wie sie etwa Österreichs Beste Arbeitgeber sind, vorstellen“, so Doris Palz.


M

Die Kategorie „Medium“ schließt Unternehmen mit ein, welche 100 bis 249 Mitarbeitende beschäftigen. In diesem Jahr ging der erste Platz an die has·to·be gmbh, den Experten im Software-Sektor. „Die Elektromobilität in einem selbstbestimmten, positiven und internationalen Arbeitsumfeld zu gestalten ist die Grundlage unseres Erfolgs“, so das Unternehmen zu diesem großartigen Erfolg.
Silber ging an die B. Braun Austria GmbH.
Die Bristol-Myers Squibb GesmbH schaffte es in diesem Jahr auf den hervorragenden dritten Platz im Ranking.

 

AC Fotocollage2

 

S

Auch in der Kategorie Small (50 bis 99 Mitarbeitende) waren viele verschiedene Branchen aus ganz Österreich vertreten. Der erste Platz ging an das Kurhaus Schärding, ein ganz besonderes Gesundheitshotel: „Diese Auszeichnung zeigt, dass wir uns aufeinander verlassen können. Wir haben gemeinsam die Segel auf Zukunft gesetzt und sind stolz auf unser Team.“
Einen ausgezeichneten zweiten Platz belegte die Hotel Post Ischgl GmbH & Co KG.
Zum zweiten Mal ausgezeichnet ging Bronze an die Chiesi Pharmaceuticals GmbH.


XS

Auch kleine Unternehmen leisteten in diesem Jahr wieder Großartiges. In der Kategorie X-Small (20 bis 49 Mitarbeitende) erreichte die ADRESYS Adaptive Regelsysteme Gesellschaft m.b.H. den ersten Platz. „Wow – wir sind stolz auf uns und das ist ein Erfolg vom Team! Wir machen uns unsere tolle Atmosphäre jeden Tag selbst. Daher: Danke an alle!“, freute sich Geschäftsführer Ulrich Klapper.
Die Team Santé Obere Apotheke erreichte den beindruckenden, zweiten Platz.
Bronze ging in diesem Jahr an die STI-Consulting GmbH.

Nach der Verleihung aller Auszeichnungen feierten Unternehmen und Teams ausgelassen zu den Klängen der „Solomons“. Wir gratulieren allen Gewinner:innen und freuen uns auf die Gala für Österreichs Beste Arbeitgeber 2023!

Zum Nachsehen

Sie haben die Show verpasst? Dann sehen Sie hier die Aufzeichnung des Galaabends.
Die gesamte Liste aller siegreichen Unternehmen finden Sie hier.
Auch die Fotos zur Award Ceremony haben wir für Sie bereitgestellt.



willkommen@greatplacetowork.at
©2021 Great Place to Work® Institute Inc. All Rights Reserved.
made with by CIC