GPTW ganz ohne Fragebogen?

Ja, das geht auch! Und zwar: spielerisch, partizipativ und ganz wichtig: effektiv. Unsere Culture Consultants sind ab sofort zertifiziert in der Eigenland®-Methode. Iris erzählt uns von ihren Erfahrungen mit dem intuitiven Analysetool.

Liebes Tagebuch,

Vor zwei Wochen war ich in Köln. Leider hatte ich keine Zeit, um dem Dom einen Besuch abzustatten. Statt dessen wollte ich meine grauen Zellen fordern, Neues lernen und mich einer Zertifizierung zur Eigenland®-Beraterin unterziehen. Ich habe mich auf einen intensiven „Lerntag“ vorbereitet. Und dann kam es doch anders.
Es begann damit, dass wir nicht in einem Konferenzhotel gelandet sind. Nein, unser Gastgeber war eine hippe Internetagentur (agentur-Fahrenheit) in einem ehemaligen Fabriksgelände für Schiffsschrauben, gleich gegenüber der Live Music Hall. So startet man schon mal gut in den Tag.

Weiter ging es damit, dass die Moderatorin einen Reisekoffer dabeihatte, der neben einer Art 3D-Spielbrett in Inselform noch kleine Beuteln mit bunten Glasspielsteinen, ein IPad und einen Drucker beinhaltete. Ergänzt wurde das um eine Menge runder Scheiben, die an CDs erinnerten (hierauf waren Thesen/Aussagen gedruckt). Das weckte natürlich die Neugierde.

Eigenland Methode Great Place to Work

Das Sahnehäubchen wurde auch schnell serviert: Wir erfuhren unmittelbar im Tun, dass es an diesem Tag nicht nur um die reine Denkleistung, der rationalen Herangehensweise geht. Nein, vielmehr ging es um eine Verknüpfung von Bauchgefühl, der Intuition und dem Kopf. Das Extra für die Links-Hirn-Skeptiker: Die Methodik baut auf einem guten Fundament, auf: sie basiert nämlich auf aktuellen Ergebnissen der Hirn- und Intuitionsforschung.

Ich habe es schon öfter gelesen, in Vorträgen und Videos gesehen:  Den unternehmerischen Vorsprung erarbeitet man sich heute nicht mehr allein durch Effizienzsteigerung. Heute braucht es kreative Innovationen. Und diese schafft man nicht durch rationale Prozesse allein. Heute geht es darum, an das ranzukommen, was das Unternehmen schon in sich trägt.

Die Moderatorin führte uns spielerisch an unsere Intuition heran und demnach an das intuitive Erfahrungswissen jedes einzelnen Teilnehmers. Den Slogan „Wenn Ihr Unternehmen wüsste, was es weiß“ hätte man nicht besser wählen können.

Wir durften einen Tag lang spielerisch entdecken, diskutieren und Themen bearbeiten, die im Arbeitsalltag oft untergehen. Es wurden Thesen vorgelesen, diese mittels Spielsteinen (Bodenschätze) bewertet, durch die Workshop-Leiterin in die APP eingetragen, die Ergebnisse unmittelbar ausgedruckt und als Basis für den weiteren Dialog verwendet.

eigenlandblog3

Am Ende des Tages hatten wir eine IST-Analyse in Händen und auch schon Ideen und Lösungen für die nächsten Arbeitsschritte parat.

Aber jetzt, liebes Tagebuch, erzähle ich Dir, was hinter Eigenland® steckt:

Eigenland® ist ein neuer Zugang für Analyse- und Entwicklungsprozesse. Es ist ein innovativer, spielerischer Mix zwischen Workshop und Think Tank, mit der unternehmerische Handlungsfelder besonders schnell und strukturiert analysiert und gestaltet werden. Das Besondere: Dafür werden multisensorische und digitale Elemente für mehr Wirkung genutzt.

Eigenland® verändert die Welt des Denkens und Handelns für Analyse- und Entwicklungsprozesse. Aus dem intuitiven Erfahrungswissen von Teams werden neue Fakten gewonnen, Handlungsfelder sofort sichtbar und besprechbar gemacht. Dies motiviert, bündelt Kräfte und führt zu besseren Entscheidungen für Erfolg. Es dauert maximal einen Tag, eignet sich für jedes unternehmerische Handlungsfeld und kann ab 4 Teilnehmern bis hin zu Großgruppen eingesetzt werden.

 

 

Nach einem sehr inspirierenden Tag bin ich abends mit einem guten Bauchgefühl zum Flughafen gefahren. Mit genauso viel Kraft, wie der Flieger beim Starten hatte – mit so viel Energie gehe ich nun an die Umsetzung des Analysetools bei unseren Kunden. Ich freue mich schon auf die Abenteuer, die wir gemeinsam erleben werden.

Eigenland Methode Great Place to Work - Teilnehmer

Wollen Sie zu den Ersten gehören? Dann gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Wir begleiten sie als zertifizierte Eigenland®-BeraterInnen. In nur einem Tag werden durch die Eigenland®-Methodik mittels Bauch und Kopf Potenziale, versteckte Ressourcen und Chancen zur Unternehmensentwicklung entdecken.

Gerade wenn Sie sagen: „GPTW, das ist ein langfristiges Ziel, aber wir sind noch nicht so weit“ oder „für einen ausführlichen GPTW-Prozess haben wir dieses Jahr keine Ressourcen“, dann sollten Sie sich mit uns auf die Ein-Tages-Tour zur Analyse Ihrer Unternehmenskultur, zu Ihrer Employer-Branding-Strategie, zu Ihrem Change-Projekt begeben. Starten Sie mit der Veränderung innerhalb nur eines Tages und begeistern Sie Ihr Team.

Eigenland®-Methodik bei Great Place to Work Österreich

Kontaktieren Sie unsere Culture Consultants unter: willkommen@greatplacetowork.at



+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC