dm drogerie markt ...von Lehrlingen empfohlen!

Wir gratulieren dm ganz herzlich zur Auszeichnung "Österreichs Beste Lehrbetriebe 2017/18"! Natürlich haben wir dm direkt zum Interview gebeten, um zu erfahren, was ihnen dieses Feedback der Lehrlinge bedeutet!

 

1.  Jugendliche können in Österreich aus 200 Lehrberufsarten wählen – das ist ein bunter Strauß an Möglichkeiten. Dennoch scheint die Lehrausbildung kein Jugendmagnet zu sein. Wie sehen Sie das?

 

Dass die Lehre bei dm für junge Menschen an Attraktivität gewinnt, zeigen unsere Bewerbungszahlen: Im Geschäftsjahr 2016/17 gingen von Oktober bis April rund 1.000 Bewerbungen mehr bei dm ein, als im Vorjahreszeitraum.

Die Lehre bei dm bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen – darunter beispielsweise die Lehre mit Matura sowie zahlreiche Weiterbildungsangebote für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung.  

Fragt man die Lehrlinge selbst, warum sie sich für einen Lehrberuf entscheiden, werden vielfältige Antworten gegeben – oft sind es Freunde oder Familienmitglieder, die als Vorbild fungieren. dm Lehrling Anna ist hier ein gutes Beispiel:

 

Weil ihre ältere Schwester von der Lehre bei dm schwärmte, hat sich auch Anna für das Unternehmen entschieden. Die 16-Jährige ist Friseurlehrling im zweiten Lehrjahr in einer dm Filiale in Salzburg. Nach ein paar Schnuppertagen im dm friseurstudio durfte sie im August 2016 ihre Ausbildung beginnen. Warum diese Entscheidung richtig war:

„Es gibt viele Aus- und Weiterbildungen, die sehr lehrreich sind. Bei dm werde ich immer unterstützt und bekomme sofort Hilfe, wenn ich sie brauche. Da ich das Team schon durch meine Schwester gekannt habe, war ich ganz gespannt darauf, ein Teil davon werden zu dürfen. Wäre ich noch einmal in der Situation, eine Lehrstelle zu suchen, würde ich sofort wieder dm wählen.“

 

2.  Wir sind alles, von warmherzig bis kopfüber – wie gelingt das?

 

Die Lehre bei dm ist eine Ausbildung mit #herzundkopf. Vom ersten Tag an sind unsere Lehrlinge Teil des Teams und mit ihren Ausbildern auf Augenhöhe. Sie dürfen rasch Verantwortung übernehmen und sich selbst einbringen. Das Vertrauen in die Lehrlinge, in ihre Selbstverantwortung und Individualität spielt dabei eine wichtige Rolle. Die besondere Art und Weise der Zusammenarbeit bei dm ist geprägt durch unsere Gesprächskultur: Dialog mit Herz und Kopf. Vor allem der individuellen Biografie, sprich dem Besonderen in jedem jungen Menschen, wird in einer Unternehmenskultur mit Herz und Kopf Rechnung getragen.

 

Individualität in Verbundenheit – das bezieht dm auch auf die Ausbilder:Ausbilder und Lehrlinge bringen ihre unterschiedlichen Individualitäten und Kompetenzen im Sinne der gemeinsamen Ziele wirksam ein. Dabei werden die unterschiedlichen Funktionen nicht als Widersprüche erlebt, sondern als gemeinsames Ganzes, welches in Verbundenheit im Sinne der gemeinsamen Ausbildung wirkt.

Initiativ verbindlich – Unsere Arbeit mit Zielen:Eine erfolgreiche Lehrlingsausbildung kann nur durch Eigeninitiative und Verbindlichkeit von Lehrling, Ausbilder und Unternehmen leben. Die Arbeit mit Zielen dient der Zusammenarbeit – und verlangt neben Initiative auch Verbindlichkeit aller Beteiligten.

 dm Lehrlinge

 

3.  Die Hirnforschung sagt: Nur mit Begeisterung lernen wir wirklich. Wie ist das bei der Lehrlingsausbildung – gilt das auch? – was begeistert Ihre Lehrlinge besonders?

 

Bei dm werden laufend junge Menschen gesucht, die begeisterungsfähig sind, die eine Liebe zu ihrem Beruf sowie Freude an der Kommunikation mit Kunden und Kollegen haben, und die eigeninitiativ gestalten wollen. Wenn wir diese Persönlichkeiten finden, sind wir glücklich, sie in ihrer Lehrzeit begleiten zu dürfen.

Neben der Begeisterung für den Beruf an sich spielen Kollegialität und der Zusammenhalt im Team eine große Rolle – all das wird auch von den Lehrlingen sehr geschätzt und als Miteinander gelebt; Darüber hinaus lernen sich alle Lehrlinge bei Workshops und in der dm Akademie kennen. Bei den persönlichkeitsbildenden Lehrlingsworkshops in den einzelnen Regionen lernen sie gemeinsam auf kreative Art und Weise zusammenzuarbeiten. Teambuilding und gemeinsame Ziele fördern hier die sozialen Kompetenzen.

Unser Credo: Was man gern lernt, lernt man gut

Die Ausbildung stützt sich auf das pädagogische Konzept „Lernen an Aufgaben“ und neurobiologische Erkenntnissen rund um das Thema Lernen. Gemäß unserer dm Philosophie setzen wir auf unsere besondere Ausbildungskultur, um die Entwicklung jedes einzelnen Lehrlings individuell zu fördern. Durch unser pädagogisches Prinzip „Lernen an Aufgaben“ wird den Lehrlingen gleich zu Beginn viel zugetraut. Sie können ihren individuellen Lernweg finden und Verantwortung übernehmen

Dabei ist uns wichtig, dass unsere Lernenden eine hohe Handlungskompetenz erwerben. Darunter verstehen wir die Fähigkeit, aufgabengemäß, zielgerichtet, situationsbedingt und verantwortungsbewusst betriebliche Aufgaben zu erfüllen und Herausforderungen anzunehmen. Das Besondere an der Lehre bei dm: Den Lehrlingen wird schon früh Verantwortung übergeben und die Freiheit gelassen, eigene Wege auszuprobieren und sich selbständig neuen Herausforderungen zu stellen. Damit ihre Schützlinge mit Begeisterung lernen können, setzen die dm Lehrlingsausbilder auf Vertrauen und Eigenmotivation anstatt Kontrolle. Bei Lehrlingswettbewerben können sie bereits im ersten Lehrjahr ihr Können zeigen.

 

Unsere Ausbildungsphilosophie unterstreicht dies:

Bei dm bin ich Mensch – hier lerne und entwickle ich mich. Mit Begeisterung, Freude und Stolz, statt Angst und Druck. Mit Zutrauen und Lernen an Aufgaben, statt Bevormundung und Monotonie … denn hier habe ich meine Zukunft.

Kosmetik Lehrling Herzl

 

4.  Ein Slogan, der mir noch gut im Ohr ist, lautet: Karriere mit Lehre…. Bei Ihnen die Regel oder die Ausnahme?

 

Wir bieten jungen Talenten vielfältige Möglichkeiten für eine Karriere nach der Lehre – ganz nach ihren Interessen. Das muss nicht immer Karriere im Sinne von Führungskarriere sein – viele machen bei uns auch eine Fachkarriere, wie beispielsweise als Trainer in den Weiterbildungen oder als Qualitätstrainer in unseren Akademien für das dm Friseur- und Kosmetikstudio; Dennoch streben viele dm Lehrlinge nach ihrer Ausbildung eine Führungskarriere an. Nicht nur die fachliche Ausbildung bei dm bildet hierfür ein gutes Fundament – auch die persönliche Weiterentwicklung, die im Rahmen von spannenden Workshops und Schulungen sowie kreativen Lehrlingswettbewerben und in den dm Akademien gefördert wird, dient als Basis für weitere Karriereschritte. Die Lehre mit Matura ist nur eine von vielen Optionen, die dm seinen Lehrlingen bietet. Vom Teamleiter über Studioleiter bis hin zum Gebietsmanager – nach dem Lehrabschluss gibt es verschiedene Wege, die dm Lehrlinge einschlagen können. „Bei dm stehen Lehrlingen grundsätzlich alle Türen offen“, bestätigt dm Geschäftsführerin Petra Mathi-Kogelnik.

Dies bestätigen zahlreiche Beispiele von ehemaligen dm Lehrlingen, die heute als Gebietsmanager, Filial- oder Studioleiter für das Unternehmen tätig sind.

 

5.  Ihre Lehrlinge sagen zu 83 %: Alles in allem kann ich sagen, dass dies hier ein sehr guter Lehrbetrieb ist.
Macht solches Feedback stolz – oder ist es selbstverständlich?

 

Dieses positive Feedback ist für uns nicht selbstverständlich – es macht uns stolz, dass unsere Lehrlinge gerne ihre Ausbildung bei uns absolvieren und bestätigt uns, dass wir mit unserer Art und Weise der Lehrlingsausbildung und unserem Miteinander im Unternehmen auf dem richtigen Weg sind. Es freut uns, dass sich unsere Mitarbeiter regelmäßig aktiv an Befragungen beteiligen und wir dadurch dm gemeinsam gestalten können. Auch kritische Stimmen sind für uns sehr wichtig und werden ernst genommen  – Eingebrachte Themen werden konstruktiv diskutiert und dienen als konkrete Ansatzpunkte für Verbesserungsmaßnahmen.

 

Auch Zertifizierungen, wie beispielsweise die Rezertifizierung zum familienfreundlichen Betrieb im vergangenen November, sehen wir nicht nur als Auszeichnung für Bestehendes – sondern als Ansporn, unsere Wirtschaftsgemeinschaft zu einem Vorbild im Sinn von Familienfreundlichkeit zu entwickeln.

 

An dieser Stelle ein großes Danke an dm und die Lehrlinge für ihr Feedback!

<< Hier geht's zum Profil von dm als Ausbildungsbetrieb! >> Profil zu dm als Ausbildungsbetrieb

 

Wer mehr erfahren möchte über eine Auszeichnung zu "Österreichs Beste Lehrbetriebe 2017/18" kann sich auf: << Great Place to Start>> genauer informieren!



+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC